Čeština | Dansk | Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Norsk | Polski | Português | Pусский | Suomi | Svenska | US
Euro Huntington's disease network [logo]
Standorte - Deutschland - Studienzentrum Düsseldorf -

Willkommen in unserer Spezialsprechstunde für Huntington und choreatiforme Bewegungsstörungen der Uniklinik Düsseldorf

paragraph image
Morbus Huntington ist eine meist im Erwachsenalter beginnende, fortschreitende neuropsychiatrische Erkrankung, die durch unwillkürliche Bewegungen, Verhaltensstörungen und kognitiven Abbau charakterisiert ist. Als autosomal dominante Erbkrankheit birgt sie für jedes Kind einer/s Betroffenen ein 50%iges Risiko, das defekte Gen zu erben (Genträger). Auch wenn es derzeit noch keine Heilung gibt, so haben wir dennoch viele Möglichkeiten, die vielfältigen Symptome und Probleme der Huntington-Krankheit zu behandeln und zu mildern.

Ziel unseres multidisziplinären Teams ist es, die Patienten und ihren Familien über die Erkrankung und die Behandlungsmöglichkeiten aufzuklären, sie über die genetische Beratung und ggf. Testung (in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Humangenetik und niedergelassenen Humangenetikern) zu informieren und ihnen die best mögliche ambulante Versorgung und Unterstützung im Alltag anzubieten.

Beratung von Risikopersonen/Prädiktive Diagnostik

Familienmitglieder, die das Risiko haben, selbst an Huntington zu erkranken (mögliche Genträger), stehen vor einer besonderen Herausforderung. Entsprechend der hierfür entwickelten internationalen Richtlinien und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kollegen der Humangenetik, beraten und helfen wir diesen Menschen, die für sie passende Entscheidung hinsichtlich einer möglichen prädiktiven genetischen Testung zu treffen.

Menschen, die Genträger sind, aber noch keine Symptome der Huntington-Erkrankung haben, stehen wir gerne bei regelmäβigen Kontrolluntersuchungen mit Rat und aktuellen Informationen zur Seite.

Als interdisziplinäre Kooperation (Prof. A. Schnitzler, Neurologie, und Prof. J. Vesper, Funktionelle Neurochirurgie) bietet das Zentrum für Bewegungsstörungen und Neuromodulation im Rahmen klinischer Studien die Hirnschrittmachertherapie (tiefe Hirnstimulation) als besondere Therapieform für ausgesuchte Huntington-Patienten mit medikamentös schwer beherrschbarer Chorea an.

Forschungsschwerpunkte sind die Untersuchung funktioneller Netzwerke des Gehirns, die strukturelle Charakterisierung neurodegenerativer Prozesse im Gehirn in Kooperation mit dem Forschungszentrum Jülich, die Untersuchung der zentralnervösen Effekte der tiefen Hirnstimulation sowie die Entwicklung neuer Therapiestrategien.
 

Kontakt - Prüfärzte

Schnitzler
Prof. Dr. med. Alfons Schnitzler
Neurologe, Investigador Principal
Universitätsklinikum Düsseldorf, Neurologische Klinik - Bewegungsstörungen und Neuromodulation
Endereço postal: Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf
Deutschland
telefone: +49 2118116756
faxe: +49 2118113015
correio electrónico: 
Iris Trender-Gerhard
Dr. Iris Trender-Gerhard
Co-Investigador
Universitätsklinikum Düsseldorf, Neurologische Klinik, Bewegungsstörungen und Neuromodulation
Endereço postal: Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf
Deutschland
correio electrónico: 
a
Dr. Herwig Lange
Co-Investigador
Universitätsklinikum Düsseldorf, Neurologische Klinik, Bewegungsstörungen und Neuromodulation
Endereço postal: Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf
Deutschland
correio electrónico: 

Termine

Sprechstunde jeden Dienstag Vormittag, 9:00-13:30 Uhr

Terminvereinbarung: Susanne Claβen
Tel: +49 (0)211-16756
Fax: +49 (0)211-81

Adresse:
Zentrum für Bewegungsstörungen und Neuromodulation
im Zentrum für Operative Medizin II (ZOM II)
Uniklinik Düsseldorf
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf

Unser Team

Leitung & hauptverantwortliche Prüfärzte

Dr. med. Herwig Lange

Neuropsychologische Testung
Saskia Elben, Dipl.-Psych.

Fachärztin für Humangenetik
Dr. med. Barbara Leube
Adresse: Institut für Humangenetik, Gebäude 21.12, Ebene 03
Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf

Email: leube@uni-duesseldorf.de
Tel: +49 (0)211- 81 12355

Kontakt - Spezialambulanzen

paragraph image
Tiefen Hirnstimulation
MNR Klinik, 5. Etage Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf

Spezialambulanz für Tiefe Hirnstimulation
Tel: 0211 81-16756

Kontakt für Tiefenhirnstimulation

Vesper
Prof. Dr. med. Jan Vesper
Neurochirurg, Hauptverantwortlicher Prüfarzt HD-DBS, Grupo de trabalho
Universitätsklinikum Düsseldorf, Funktionelle Neurochirurgie und Stereotaxie
Endereço postal: Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
Deutschland
telefone: +49 211 8118408
faxe: +49 211 8101518408
correio electrónico: